Linux-Tests

Linux-Tests


Linux-Wissen in Fragen und Antworten

Im Prinzip ist alles schon zu Linux gesagt, nur noch nicht von jedem!
(frei nach Karl Valentin)
Anhand von 352 Fragen aus 16 verschiedenen Gebieten rund um das Betriebssystem Linux können Sie im Folgenden Ihre Linux-Kenntnisse testen! Die Fragen eignen sich als allgemeine Linux Tests aber auch sehr gut zur Vorbereitung auf die LPI-Prüfung. In einigen Antworten, vor allem wenn es sich um eine komplizierte Materie handelt, finden Sie in den Lösungen ausführliche Erklärungen zum besseren Verständnis.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit den Fragen und vor allem mit Linux!

Hardware und Architektur

In den Fragen dieser Gruppen geht es meistens nicht direkt um Linux. Hier geht es um Hardwarekenntnisse, die für das Arbeiten unter Linux wichtig sind, also z.B. das BIOS, dessen Einstellungen und Konfiguration, sowie im Modems, Sound-Karten, IDE, USB usw. Auch in den Prüfungen für das LPI (LPI-Zertifizierung) sind diese Fragen wichtig, wenn auch nicht von herausragender Bedeutung.
Anzahl Fragen: 31
Zum Test

Partitionen und Partitionierungen

Bei den folgenden Fragen geht es um Festplatten und deren Partitionierung unter Linux
Anzahl Fragen: 21
Zum Test

Dateisystem und Dateiverwaltung

In diesen Fragen geht es um Grundlagen des Dateimanagements, d.h. grundlegendes Wissen zu den Linux-Befehlen, mit deren Hilfe Dateien und Verzeichnisse verwaltet werden können, wie z.B. Kopieren, Verschieben und Löschen.
Anzahl Fragen: 33
Zum Test

Streams (Ströme), Pipes und Redirections (Umleitungen)

In dieser Fragengruppe kann man testen, wie sicher man im Umgang mit Streams (Strömen), Pipes und Redirections (Umleitungen) ist. Insbesondere geht es um das Umlenken von Standard-Input, Standard-Output und Standard-Error, Pipen der Ausgaben eines Befehls in einen nachfolgenden Befehl, das Verwenden der Ausgabe eines Befehls als Argument für einen anderen und das Umlenken der Ausgabe sowohl in eine Datei als auch an die Standard-Ausgabe.
Anzahl Fragen: 24
Zum Test

Arbeiten mit dem Editor vi

Auch wenn der vi wegen seiner scheinbaren Komplexität von vielen gemieden wird, ist ihm eine eigene Sektion bei der LPI-Prüfung gewidmet. Es wird verlangt, dass die Kandidaten in der Lage sind, Textdateien mit dem vi zu editieren. Das Prüfungsziel umfasst die vi-Navigation, die grundlegenden vi-Modi, Einfügen, Ändern, Löschen, Kopieren und Finden von Text.
Anzahl Fragen: 9
Zum Test

Das X Window System

In den Fragen dieser Rubrik geht es um das X-Window-System. Im Einzelnen geht es um die Installation und Konfiguration von x und einem X-Fontserver. Außerdem geht es um die Einrichtung und die Anpassung eines Display-Managers. Behandelt werden auch verschieden Displaymanger.
Anzahl Fragen: 19
Zum Test

Drucken, Drucker und Warteschlangen

Auch wenn viele schon Jahrzehnte vom papierlosen Büro träumen, so scheint es doch eine Illusion zu bleiben. Eine Studie des Druckerherstellers Lexmark im Jahr 2006 ergab, dass der typische Papierverschwender jung, männlich und sorglos ist. Immerhin werden so alleine in Europa ca. 700.000 Tonnen CO2 unnütz produziert. Aber vor der Verschwendung steht die Arbeit, d.h. den Drucker zum laufen zu bringen. Wie sieht es hier bei Ihren Kenntnissen unter Linux aus?
Anzahl Fragen: 24
Zum Test

Texte mittels Filterprogrammen bearbeiten

Bei den folgenden Fragen geht es um den Umgang mit den GNU- bzw. Unix-Kommandos auf der Kommandozeile, mit deren Hilfe eine Filterung von Textdateien möglich ist. Sie können insbesondere testen, ob Sie in der Lage sind solche Filter auf Textströme (streams) anzuwenden.
Anzahl Fragen: 33
Zum Test

Grundlagen Netzwerke

Computer ohne Netzwerkanschluss kommen heutzutage nur noch in wenigen Nischenanwendungen zum Einsatz. Das 'Netz der Netze' wie das Internet häufig auch genannt wird, ist für Firmen nicht mehr wegzudenken und auch im Privatbereich dringt es immer weiter vor. In diesem Fragenkomplex geht es um die Organisation von kleinen und großen Netzwerken.
Anzahl Fragen: 14
Zum Test

Fragen zur Geschichte und Philosophie von Linux

In dieser Fragengruppe geht es um die Geschichte von Linux. Diese Fragen sind nur von allgemeinem Interesse, aber haben keine Relevanz zu Linux-Prüfungen wie z.B. die Zertifikate vom LPI.
Anzahl Fragen: 18
Zum Test

Paketmanager

In dieser Rubrik geht es um ein Gebiet von fundamentaler Wichtigkeit für jedes Linux-System: Paketmanager oder Paketverwaltung
Anzahl Fragen: 19
Zum Test

Bash-Shell

In diesen Fragen geht es um Linux-Shells und wenn nicht anders vermerkt um die Bash.
Anzahl Fragen: 35
Zum Test

Suchen und Finden

Hier kann man testen, ob man über die verschiedenen Speicherorte in einem Linux-Dateisystem Bescheid weiß. Außerdem gibt es Fragen zu den Aufgaben von wichtigen Dateien und Verzeichnissen. Tja und wenn man nicht weiß, wo eine Datei zu finden ist, dann gibt es ja auch noch die Möglichkeit gezielt danach zu suchen. Wenn man weiß wie es geht!
Anzahl Fragen: 17
Zum Test

Prozesse: Erzeugen, überwachen und beenden

Unter anderem geht es hier um: Jobs, die im Vorder- oder im Hintergrund laufen; das Starten von Prozessen, Jobs nach dem Logout weiter laufen lassen, Anzeigen der aktiven Prozesse, Signale an Prozesse senden, Prozesse beenden.
Anzahl Fragen: 29
Zum Test

Dokumentation unter Linux

Etwas nicht zu wissen ist keine Schande, aber wenn man nicht weiß, wo man Hilfe finden kann hat man ein Problem. In diesem Fragenkomplex kann man testen, ob man weiß, wie man sich der vielfältig zur Verfügung stehenden Dokumentation und Hilfe unter Linux bedienen kann.
Anzahl Fragen: 8
Zum Test

Hochfahren (booten), Runlevel und Herunterfahren von Linux

Fragen, die das Wissen rund um den Boot-Prozess, die Runlevels und das Herunterfahren eines Linux-Systems prüfen.
Anzahl Fragen: 18
Zum Test


Wir haben die Linux Tests und Fragen mit großer Sorgfalt ausgearbeitet, aber dennoch können wir nicht garantieren, dass sich möglicherweise Fehler eingeschlichen haben. Falls Sie einen Fehler in einer der Fragen oder den kommentierten Antworten bemerken sollten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns darauf aufmerksam machten. Dazu können Sie gerne unser Kontakt-Formular benutzen.

Außerdem kann es sein, dass die ein oder andere Frage nicht bzw. nicht mehr prüfungsrelevant für die LPI-Prüfung ist.

Übersicht:



Was uns als eine schwere Prüfung erscheint, erweist sich oft als Segen.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Das Leben ist eine Schule...!
Wohl dem, der die Prüfung besteht...

Rudolf Steiner (1861 - 1925), Begründer der Anthroposophie

© James Wilson - Fotolia.com

Das Wort Prüfung stammt vom mittelhochdeutschen brüeven. Übernommen wurde es vom altfranzösischen prover, welches wiederum auf das lateinische probare (für gut/geeignet erachten) zurückgeht.


Anzeige: Schnell und effizient können Sie Linux in einem der Kurse von Bodenseo erlernen. Die Kurse und Schulungen finden am Bodensee statt, einer der schönsten Regionen von Deutschland.

© Bernd Klein

Man kann Dinge, Prozesse und Abläufe prüfen, aber die meisten Menschen denken bei Prüfungen wohl zuerst an die Prüfung von Personen zur Feststellung von Kenntnissen, Fertigkeiten, Leistungen und Fähigkeiten.